Zusätzlicher Glanz in Bergkamen

Baylab Bergkamen

In Bergkamen, dem größten Standort der Bayer AG zur Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe, setzt sich die Erfolgsgeschichte der Baylabs fort. Die langjährige Tradition, Schülerinnen und Schüler auf das Produktionsgelände einzuladen, erweitert sich mit dem Baylab um interessante Programmpunkte.

Standort:

Bergkamen

Land:

Deutschland

Besteht seit:

2008

Teilnehmer:

etwa 800 pro Jahr (5. bis 13. Klasse)

Thematische Schwerpunkte:

 

Die Werkstätten im handwerklichen Bereich, das Ausbildungslabor und -technikum bieten die Möglichkeit, die vielleicht ersten echten Schritte in die Welt der Naturwissenschaften und Technik oder auch in eine spätere Arbeitswelt zu unternehmen. Dabei können die Besucherinnen und Besucher chemische Prozesse und Produktionsanlagen kennenlernen, Substanzen untersuchen, Präparate herstellen, metallische Werkstoffe bearbeiten und Anlagen steuern – welche Tätigkeiten verbergen sich hinter diesen Begriffen, zu welchen Berufen gehören sie? Findet es heraus!

Hintergrund und Geschichte:

 

In Bergkamen ist es lange Tradition, Schulgruppen in der Ausbildung exklusive Einblicke in chemische und technische Abläufe zu vermitteln. Mit dem Baylab möchte der Standort nun noch mehr Wissbegierige ansprechen.

Programme

Schulprojekte

Die Kleinsten lernen Naturwissenschaften und Technik spielerisch kennen.


Kontakt und Anfragen unter baylab.bergkamen@bayer.com.

Das Programm des Bergkamener Baylabs wird in regelmäßigem Rhythmus für Schüler aller Jahrgangsstufen angeboten. Es umfasst in etwa einen Schultag, erfordert kein Vorwissen und wird im ganzen Klassenverband durchgeführt. Inhalte nach Absprache. Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen erhalten Unterstützung bei der Berufsorientierung. Jugendliche der zehnten Jahrgangsstufe können mit ihrer Klasse Tagespraktika absolvieren. Alle Interessierten haben außerdem die Möglichkeit, sich in Bergkamen für Pflicht- und freiwillige Schülerpraktika bewerben.


Kontakt und Anfragen unter baylab.bergkamen@bayer.com.

Ferienprojekte

12 – 15 Jahre

 

In den Sommerferien finden viertägige Baylab „Forschertage“ für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren statt.

 

Kontakt und Anfragen unter baylab.bergkamen@bayer.com.